Jekyll 4.1.0

Huch, dieses kleine Nebenblog gibt es ja auch noch!

Das Release von Jekyll 4.1.0 war ein guter Grund, es upzugraden und wiederzubeleben. Jekyll hat in der Version 4 einen ordentlichen Performancesprung gemacht, die Zeit eines jekyll build für mein mittlerweile recht umfangreiches Fußballblog hat sich glatt halbiert.

Das Gem jekyll-paginate-v2 hatte sich beim Upgrade auf Release 4 zunächst als Hindernis erwiesen, weil es seine Dependencies auf Jekyll v3 verdrahtet hatte. Das macht es mittlerweile nicht mehr, aber verhält sich mit der neuen Version 4.1 ziemlich merkwürdig.

Deshalb habe ich ein eigenes Paginierungs-Plugin geschrieben, das hier und auch in den beiden anderen Blogs einwandfrei funktioniert. Ein paar Tests noch, dann wird es hier veröffentlicht.

jekyll ssg

Autor: